Drucker: Unterstützung von Duplex-Druck für DIN A5 und kleiner

0
(0)

Hier gibt es eine kleine unvollständige Übersicht über Drucker die zum Beispiel im DIN A5 Format automatisch beidseitig (duplex) drucken können und welche leider nicht. Der normale Duplex-Druck welcher natürlich vom Drucker auch unterstützt werden muss, druckt im duplex vermutlich erst ab  DIN A4 Format, zumindest im größeren Papierformat.

Bitte beachten: Dies ist keine Kaufberatung!

Brother

  • MFC-5890CN (Tintenstrahldrucker) (keine Duplex-Funktion verbaut)
  • MFC-7460DN (keine Unterstützung)

Hewlett Packard (HP)

Officejet

  • Officejet 8500 / 8500a und 8500a Plus (wird unterstützt – Info von Leo Tempore)

Laserjet

  • LaserJet 2420dn (keine Unterstützung)
  • LaserJet 8150 mit installierter Duplex-Einheit, Papier im 100-Blatt Zufuhrfach (wird unterstützt. Bei mir mussten die Drucke aufgeteilt werden, leider wurden auch mehrere Seiten eingezogen oder teilweise nicht in DIN A5 gedruckt, es gab auch heftigen Papierstau, liegt vermutlich an den Walzen oder so.)

Color Laserjet

  • Color LaserJet 5500 (keine Unterstützung)

Konica Minolta

  • bizhub C35P (keine Unterstützung)
  • PagePro 9100 (mit installierter Duplexeinheit, DIN A5 im 200-Blatt Medienfach kein Problem)

Lexmark

  • E360d (keine Einheit verbaut)

Xerox

  • Workcentre 6515 – Farb-Multifunktionsdrucker (vielen Dank an Delidoktor)

Alle Angaben ohne Gewähr!

Es wäre schön wenn die Liste noch gefüllt werden kann 🙂

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.