Lexmark T65X – Erweiterte Konfiguration

0
(0)

Um in Lexmark Laserdrucker in die Erweiterte Konfiguration zu kommen, um zum Beispiel einige Einstellungen zu Ă€ndern oder zurĂŒckzusetzen, mĂŒssen nur kleine Schritte durchgefĂŒhrt werden.

Drucker: T650, T652, T654, etc.

Vorgehensweise

  1. Drucker seitlich am An-/Ausschalter ausschalten
  2. HĂ€kchen und Pfeil-nach-rechts-Taste (√ + â–ș) gleichzeitig gedrĂŒckt halten
  3. Drucker wieder einschalten und mindestens 10 Sekunden gedrĂŒckt halten
  4. Nach etwa 10 Sekunden die Tasten wieder loslassen
  5. Jetzt sollte die Erweiterte Konfiguration erscheinen

Erweiterte Konfiguration

  • Wartungswert
  • WartungszĂ€hler zurĂŒcksetzen
  • DruckqualitĂ€tstest
  • Berichte
  • FORMATERKENNUNG
  • KonsolenmenĂŒs
  • PPDS-Emulation
  • DEMO-Modus (wenn eingeschaltet, kann der Drucker wenn dieser gestartet wurde, nur ein Demonstrations-Blatt ausdrucken, alle weitere Funktionen sind in diesem Modus deaktiviert)
  • Werksvorgaben
  • LES-Anwendungen
  • Energie sparen
  • Papieraufforderungen
  • Briefumschlag-Aufforderung
  • Aktion fĂŒr Aufforderung
  • Alle Einstellungen löschen
  • SchriftartenverschĂ€rfung
  • Wischblatt-Meldung
  • Benutzerdefinierte Einstellungen löschen
  • Beste Geschwindigkeit
  • USB-Geschwindigkeit
  • Konfiguration Beenden

Zur besseren Darstellung folgen noch Bilder 🙂

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *