https erzwingen

0
(0)

Um eine permanente Umleitung von http zu https zu erreichen, weil TLS (ehemals SSL) zur Verfügung steht (Let’s Encrypt oder anderen Zertifikatsstellen), genügt es in der Regel in einer entsprechenden Konfigurationsdatei bestimmte Einträge zu erstellen.

Apache

Datei .htaccess erstellen oder vorhandene mit einem Texteditor bearbeiten

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} !=on
RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

nginx

  • Konfigurationsdatei öffnen
  • In etwa folgendes suchen
server {
    listen      80;
    server_name alexhaack.de;
}

Unterhalb von server_name folgendes hinzufügen

    rewrite     ^   https://$server_name$request_uri? permanent;

In diesem Beispiel sieht es folgendermaßen aus

server {
    listen      80;
    server_name alexhaack.de;
    rewrite     ^   https://$server_name$request_uri? permanent;
}

Hinweis

alexhaack.de wurde hier nur als Platzhalter verwendet und in der eigenen Konfigurationsdatei sollte die entsprechende Domain stehen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.