Übersicht der Umgebungsvariablen in Windows/Mac/Linux

0
(0)

Hier eine kleine Übersicht der gängigen Variablen.

Windows

Windows 10

BefehlBeschreibungPfad
shell:3D Objects3D-ObjekteC:\Users\<BENUTZERNAME>\3D-Objekte
shell:startupAutostartC:\Users\<BENUTZERNAME>\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup
shell:DesktopDesktopC:\Users\<BENUTZERNAME>\Desktop
shell:PersonalDokumenteC:\Users\<BENUTZERNAME>\3D-Objekte
shell:downloadsDownloadsC:\Users\<BENUTZERNAME>\Downloads
shell:My MusicMusikC:\Users\<BENUTZERNAME>\Musik
shell:PicturesLibraryBilderC:\Users\<BENUTZERNAME>\Bilder
%PUBLIC%ÖffentlichC:\Users\Öffentlich\
%ONEDRIVE%OneDriveC:\Users\<BENUTZERNAME>\OneDrive
shell:My VideoVideosC:\Users\<BENUTZERNAME>\Videos

Mac

Folgt noch…

Linux

Hier eine kleine Auswahl an den grafischen Oberflächen. Fehlende kommen noch.

KDE

VariableBeschreibung
DESKTOPSchreibtisch
DOCUMENTSDokumente
DOWNLOADDownloads
MUSICMusik
PICTURESBilder
PUBLICSHAREÖffentlich
TEMPLATESVorlagen
VIDEOSVideos

Im Terminal zum Beispiel folgendermaßen aufrufbar

KDE 4

Syntax: kde4-config --path <NAME-DER-VARIABLE>

Beispiel: kde4-config --path DESKTOP

Ergebnis: ~/Schreibtisch/

KDE 5

Syntax: xdg-user-dir <NAME-DER-VARIABLE>

Beispiel: xdg-user-dir DESKTOP

Ergebnis: ~/Schreibtisch/

Weitere Informationen

Windows

Linux

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.