Visual Studio 2019 iso herunterladen

0
(0)

Da vielleicht der eine oder andere eine Offline-Variante benötigen sollte, biete ich hiermit eine inoffizielle ISO-Datei an.

Hinweis

Diese Abbild-Datei wird so angeboten wie sie ist und ich übernehme keinerlei Gewähr!

Da die Abbild-Datei relativ groß ist, kann leider nur in unbestimmten Abständen eine Aktualisierung gegen.

Die folgenden Dateien stammen von mir:

  • autorun.inf
  • vs_setup_helper.exe

Inhalte

Diese Abbilddatei enthält folgende Hauptanwendungen

  • Community (Leistungsstarke IDE für Studierende, Mitwirkende an Open-Source-Projekten und Einzelentwickler)
  • Professional (Professionelle IDE, die am besten für kleine Teams geeignet ist)
  • Enterprise (Skalierbare End-to-End-Lösungen für Teams beliebiger Größe)
  • Build Tools (Diese Buildtools ermöglichen das Erstellen von Visual Studio-Projekten auf der Befehlszeile. Zu den unterstützten Projekten gehören: ASP.NET, Azure, C++-Desktop, ClickOnce, Container, .NET Core, .NET-Desktop, Node.js, Office und SharePoint, Python, TypeScript, Komponententests, UWP, WCF und Xamarin.)

Diese Abbild-Datei kann auch ohne Internet installiert werden.

Visual Studio herunterladen

vs2019-20.10.12.img (40,9 GiB | Version: 16.7.6)

vs2019-20.10.12.img.sha256 (86 Byte)

Anmerkung

Die Datei mit der Dateiendung .img kann in der Regel direkt zum Beispiel unter Windows 10 per Doppelklick als virtuelles Laufwerk eingebunden werden. (Alternativ: öffnen mit Explorer). Selbstverständlich kann Visual Studio auch auf einer Blu-ray gebrannt werden oder bei Bedarf kann die .img-Datei auch mit einem Packprogramm wie PeaZip (kostenlos, Windows / Linux / BSD) entpackt und auch in das Netzwerk freigegeben werden.

Die Datei mit der Dateiendung .sha256 kann in der Regel direkt zum Beispiel mit dem Programm HashCheck (kostenlos, Windows) die Abbild-Datei überprüfen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.